Mai 2013

Zeit am Bett

Der DRK-Regionsverband Hannover plant mit dem Einsatz von ca. 15 ehrenamtlichen Engagierten ein niederschwelliges Besuchsprogramm für überwiegend bettlägerige Bewohner/innen im DRK-Altenheim Am Listholze. Der Projektort ist modellhaft und zum ersten Mal wird in der ehrenamtlichen Begleitung ein Snoezelwagen eingesetzt. „Snoezelen“ dient der Verbesserung der sensitiven Wahrnehmung und zugleich der Entspannung.

Die Heinrich-Peters-Stiftung unterstützt das Projekt mit 4.200 € als Anschubfinanzierung.

 Zurück